Bio Obst & Gemüse

BIO-Qualität

Unsere Biobäuerinnen und -bauern sind überzeugt von der biologischen Landbewirtschaftungform und entwickeln ihre Produktionsrichtlinien immer in Hinblick auf ihre speziellen Werte wie der Ökologie, Würde der Tiere, Fairness und Verantwortung weiter.

Ohne Chemie.

Es wird beim Anbau auf chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel verzichtet. Sie setzen auf umweltfreundliche Anbaumethoden und stärken den Boden zum Beispiel durch geeignete Fruchtfolge und Stallmist. Statt Düngemittel einzusetzen, die in der Herstellung energieintensiv sind, lassen sie lieber die Regenwürmer arbeiten. Diese erzeugen bis zu 80 Tonnen fruchtbaren Humus pro Kopf und sorgen für langfristig lebendige Böden.

Regional und Saisonal: Frischer gehts nicht.

Saisonales, heimisches Bio-Obst und -Gemüse hat viel zu bieten: Vergessen geglaubte, schmackhafte Sorten werden dank der Bio-Landwirtschaft wieder vermehrt angebaut und angeboten. Kurze Transportwege reduzieren die CO2-Belastung und bringen die Früchte direkt vom Feld auf unseren Tisch.